Malatelier f√ľr begleitetes Malen | Ingrid G√∂tze

 L√ľckenbronn 2 | 75248 √Ėlbronn |  07043/920881

Persönliches

Ich möchte mich Ihnen kurz vorstellen.

Mein Name ist Ingrid Götze. Ich bin im Jahr 1954 geboren. Da ich im Schwarzwald aufgewachsen bin, spreche ich fließend schwäbisch.
Seit nun fast schon 40 Jahren bin ich verheiratet mit J√ľrgen G√∂tze, der als Pfarrer in dem sch√∂nen √Ėrtchen √Ėlbronn t√§tig ist. Das ist schon seit √ľber 30 Jahren unser Wohnort und hier ist auch mein Atelier beheimatet.

 

Wir haben zwei inzwischen erwachsene Kinder, eine Tochter und einen Sohn.
Meine Hobbies sind malen, töpfern, tanzen, Gartenarbeit und die Natur.

Werdegang

Nach dem Abitur arbeitete ich zun√§chst f√ľr zwei Jahre als Erziehungshelferin im S√ľdwestdeutschen Rehabilitationszentrum in Neckargem√ľnd. Am Ende dieser Zeit begann ich mit dem Studium an der P√§dagogischen Hochschule in Heidelberg (Wahlfach Deutsch, Beifach Kunst, Zusatzfach: Religion, ev.).
Nach dem Examen war ich von 1981 bis 2016 als Lehrerin in verschiedenen Grund- und Hauptschulen tätig.
W√§hrend dieser Zeit habe ich eine Ausbildung zur Kunsttherapeutin am Humanistischen Institut in Z√ľrich/Schweiz bei Bettina Egger (Maltherapeutin, Psychotherapeutin SPV) absolviert und mit der Diplomarbeit am 30. August 1997 (Zertifikat und Diplom) abgeschlossen.
Seit 1997 leite ich mein eigenes Atelier f√ľr begleitetes Malen und Maltherapie nach Bettina Egger.

weitere Qualifikationen

  • Fortbildungen in Jeux Dramatique
  • Zahlreiche maltherapeutische Weiterbildungen
  • Zusatzausbildung in L√∂sungsorientiertem Malen (LOM) bei Bettina Egger und J√∂rg Merz. (4 Kursbl√∂cke √° 3 Tage)
  • Seminare in Trauerarbeit bei Dr. Jorgos Canacakis
  • Gruppenarbeit nach k√∂rpertherapeutischem Ansatz
  • Kurse in Tanztherapie
  • Gruppenarbeit mit Bibliodrama